Diese Seite drucken
Dienstag, 07 Februar 2017 00:00

Erstes Turnier der Rückrunde

geschrieben von
Artikel bewerten
(1 Stimme)

Das erste Turnier in der Rückrunde bestritten wir in der heimischen Feldliarena. Nach den Weihnachtsferien hatten wir 2 Trainings um uns für das Turnier vorzubereiten.

Spiel 1 hatten wir gegen den LK Zug. Ein Gegner, welcher wir noch nicht kannten. Deshalb konnte auch nicht eingeschätzt werden, wie unsere Gegner spielen. Die Startphase ist den Mädels und Jungs gut gelungen, die Konzentration war von Beginn an da. Im Angriff wurden gute Aktionen gezeigt. In der Verteidigung sah man eine kompakte Abwehr. Es wurde als Team gekämpft. Das wurde belohnt, wir gewannen das erste Spiel mit 14:7.

Spiel 2 war gegen HC Goldau. Da war der Start eher verhalten. Wir hatten zu viele Ballverluste und technische Fehler. Im Angriff wurde teilweise zu unkonzentriert gespielt. Zum Schluss haben sich die Kids wieder gefangen und konnten dann klar davon ziehen. Das Spiel gegen Goldau wurde 16:8 gewonnen.

Spiel 3, ebenfalls ein neuer Gegner in dieser Rückrunde, KTV Muotathal. Auch das Thäli hatte an diesem Tag noch kein Spiel verloren, somit kam es zum Spitzenkampf. Das Spiel verlief sehr nervös. In der Verteidigung wurde zu teilweise verschlafen. Im Angriff wurde zu hektisch gespielt und abgeschlossen was das Thäli natürlich ausnutzte. Bis zu den letzten Minuten war es spannend. Schlussendlich konnten wir mit einem kleinen Vorsprung auch dieses Spiel für uns entscheiden und mit 13:11 gewinnen.

Da der KTV Brunnen kurzfristig das Turnier absagte, wurde das Spiel mit 10:0 Forfait gewonnen.

Das nächste Turnier ist am 19.2.17. Bis dahin gibt es noch einiges zu verbessern.
Das u13 ist bis jetzt noch ungeschlagen.

Für Altdorf spielten:
Arnold Lynn, Baumann Nevil, Cota Mario (1), Cota Klaudija, Sontag Alex, Funke Nick, Gisler Felix, Kanthapody Kavin, Kempf Fabienne (10), Scheiber Liv (1), Unternährer Nina (3), Waser Janis (4), Zimmermann Maya (1), Zurfluh Eliane (23)

Gelesen 793 mal