Diese Seite drucken
Montag, 20 März 2017 17:02

Klarer Sieg gegen SG Chênois Genf

geschrieben von
Artikel bewerten
(3 Stimmen)

Als klarer Favorit gegen den Nachwuchs aus Chênois Genève musste sich die U17 Inter Mannschaft der SG Stans/Altdorf in Stans erst beweisen. Aufgrund  einiger Fehlschüsse aus den Rückraumpositionen der SG Stans/Altdorf und der Treffsicherheit der Genfer musste die SG Stans/Altdorf nach 12 Minuten Spielzeit und einem Rückstand von 3:7 ein Team-Timeout nehmen um von den Trainern wachgerüttelt zu werden. Dies schien auch zu wirken. Bis zur Pause konnte der Rückstand eliminiert werden. Mit einem 11:11 Unentschieden ging es in die Pause.

Nach dieser offensiven sehr schwachen ersten Hälfte konnte das vom Trainer in der Halbzeit in der Kabine gewünschte umgesetzt werden. Plötzlich konnten die Angriffe auch erfolgreich abgeschlossen werden. Vor allem aus dem Rückraum war die SG Stans/Altdorf sehr erfolgreich und konnte einen komfortablen Vorsprung herausspielen. Schlussendlich konnte das Spiel klar mit 32:19 Toren gewonnen werden.

Es spielten: Schmitt Luca, Zimmermann Dani; Aschwanden Luca, Balbi Marco, Blättler Pascal, Gander Simon, Lehmann Marius, Mulle Philipp, von Matt Noah, Stavrogiannopoulos Filimon, Wallimann Quirin, Studer Simon, Lang Janis, Marjanovic Adi

Gelesen 751 mal