Donnerstag, 01 Oktober 2020 12:02

Fu16: Derbyniederlage in Stans

geschrieben von Spielbericht
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

BSV Stans - HC KTV Altdorf  22:17 (12:7), 19.09.20

In Stans absolvierte das FU 16 Promotion Team am Samstag 19.September 2020 das zweite Spiel in der neuen Saison 2020.

Unser FU16 Team startete motiviert und kämpferisch in die erste Halbzeit. In den ersten 15 Minuten der ersten Halbzeit spielte jedoch Stans technisch besser und baute sich einen deutlichen Vorsprung auf. Nach rund 30 Minuten führte Stans verdient mit 12:7. Ein anderes Bild zeigte sich den Zuschauern in der zweiten Halbzeit. Die Spielerinnen des HC KTV Altdorf holten Tor um Tor auf, das Spiel wurde deutlich taktischer, bald stand es 14:13. Es wurden schöne Spielzüge gezeigt, das Zusammenspiel klappte besser. Unbeirrt durch die massive Abwehr der Stanser kam der KTV Altdorf zu vielen Chancen, die mit wenigen Ausnahmen alle verwertet wurden. Es gelang unseren Spielerinnen, ohne Strafen systematisch aufzuholen. Leider schlichen sich dann vermehrt Fehler in der Verteidigung ein und Stans erspielte sich somit wieder einige Tore. Gegen Spielende waren die Spielerinnen von Stans wieder überlegen und siegten verdient mit 22:17 Toren.

Das neu zusammen auftretende Team des KTV Altdorf hat in Stans eine gute Leistung gezeigt. Deutlich wurden vor allem im letzten Drittel die mangelnde Erfahrung der neuen Spielerinnen, die sich zuerst in der neuen Mannschaft zurechtfinden müssen. Wenn in den zukünftigen Begegnungen mit dem gleichen Einsatz und der gleichen Konzentration wie im zweiten Drittel gekämpft wird , darf man sich Einiges an guten Resultaten erhoffen von dieser jungen Juniorinnenmannschaft!

Abel Emilia, Brunett Yara-Ladina 9, Cota Klaudija, Ibrahimi Alisa, Kempf Michelle, Milikovic Mia, Tresch Selaina, Ziegler Joya 8, Zimmermann Maya, Zurfluh Janine, Jehle Lilly 12 Paraden.

Gelesen 112 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Niederlage für die Fu16