×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 64
U 13 Animation

U 13 Animation (4)

Sonntag, 18 Februar 2018 21:47

Das zweite Expert-Turnier der U13

geschrieben von

Das zweite Turnier des U13-Teams fand in Stans im Eichli statt. Nach dem ersten Turnier, bei dem alle Spiele verloren gingen, hiess es um Gutmachung.

Der erste Gegner an diesem Tag war der TV Dagmersellen. In der ersten Halbzeit gestaltete sich die Partie ziemlich ausgeglichen. Unsere Spieler/innen verhielten sich sehr statisch. So konnte kein nennenswerter Vorteil erspielt werden. Nach der Pause änderte Altdorf sein Spiel, es war flüssiger und anschaulicher. Dadurch entstanden diverse Freiräume, die auch genutzt werden konnten. So entstand am Schluss das Resultat auch 12-19 für Altdorf.

Der nächste Gegner war Stans; die vermeintlich Stärksten dieser Gruppe. Stans war auch wirklich schneller und flinker auf dem Parkett. Unsere jungen Akteure fanden auch kein Rezept gegen diesen Gegner, weder im Angriff noch in der Verteidigung. Dadurch entstand eine klare Niederlage mit 9-18 für Stans.

Im dritten Spiel hiess es Kopf hoch und weiter nach vorne schauen. Es kam mit Emmen ein Gegner, der eine schöne Spielweise an den Tag legte. Doch die Altdorfer fanden immer wieder eine mögliche Lücke, um Tore zu erzielen. Die Partie war bis zum Schluss ausgeglichen. Altdorf hatte immer wieder Torchancen, die sie nicht nutzten. Dadurch verloren die Altdorfer die Partie knapp mit einem Tor 14-13.

Nun ging es ins letzte Spiel gegen Goldau. Dieses Spiel wollte man nochmals nutzen, um zu zeigen, dass man auch ebenbürtig ist. Der Start war eher ausgeglichen, man lag zwar immer mit 1-2 Toren vor. Doch je länger das Spiel dauerte, desto besser hatte man den Gegner im Griff. So konnte der Vorsprung über die Zeit verwaltet werden. Es resultierte zum Turnierabschluss ein Sieg mit 11-8.

Für Altdorf spielten: Aschwanden Jannis, Aschwanden Robin, Baldini Nicola, Bilger Annabelle, Cota Klaudija, Epp Nils, Gisler Felix, Jehle Lilly, Kempf Frédéric, Muggler Fabian, Nellen Luca, Sonntag Alex, Waser Janis, Wunderlin Mattia, Zimmermann Maya

Montag, 23 Oktober 2017 22:33

Turniersieg am U13-Heimturnier

geschrieben von

U13 Heimturnier 22.10.2017Am Sonntag, 22. Oktober 2017, spielte das U13-Team in der Feldli Arena sein Heimturnier. Die Spieler freuten sich, vor heimischem Publikum ihr handballerisches Können zu zeigen. Wie am vorherigen Turnier spielten sie gegen die gleichen Mannschaften nochmals eine Doppelrunde.

Den Start machten die jungen Altdorfer gegen Brunnen. Es war ein enges, harziges Spiel. Brunnen war den Altdorfern körperlich etwas überlegen. Doch fanden die Altdorfer, welche ihre Start Nervosität nun ablegen konnten, immer wieder eine Lücke, um zum Tor durchzubrechen. Am Schluss des 20minütigen Spiels behielt Altdorf die Nerven und gewann mit einem Mini-Sieg 8-7 für Altdorf.

Im zweiten Spiel gegen den KTV Muotathal starteten die Altdorfer besser. Das Spiel war auch spielerisch auf höherem Niveau. Es schlichen sich zwar immer noch kleine Fehler ein, doch konnte dies am Spielverlauf nichts ändern. Das Team aus Altdorf gewann auch das zweite Spiel mit 14-12.

Der dritte Gegner hiess Goldau. Jetzt war Altdorf so richtig im Turniermodus angekommen. Es konnten diverse schöne Aktionen bewundert werden, das Zusammenspiel klappte besser und so konnten viele einfache Tore erzielt werden. Altdorf entschied das Spiel für sich mit 12-8.

Jetzt ging es in die zweite Runde. Es wurde nochmals gegen jedes Team gespielt. Es war wichtig, die Konzentration hoch zu halten. Nach ein paar Änderungen und Inputs für die Spieler, startete die zweite Runde gegen Brunnen. Die Änderungen griffen und es konnte ein solides Spiel gezeigt werden, das mit dem Resultat 8-5 für Altdorf belohnt wurde.

Der KTV Muotathal vermochte sich im zweiten Anlauf nicht zu steigern. Die Altdorfer Truppe nutzte dies resolut aus und kam zu einem ungefährdeten Sieg mit 11-6.

Beim HC Goldau ging die Puste aus, sodass Altdorf dies mit diversen Aktionen auszunutzen wusste. Somit konnten während diesem Spiel neue Sachen ausprobiert werden. Einige Spieler durften somit Erfahrungen auf vielleicht noch ungewohnten Positionen gewinnen. Das Spiel wurde mit 10-5 gewonnen und somit sicherte sich Altdorf den Turniersieg am Heimturnier.

Für Altdorf spielten: Aschwanden Jannis, Aschwanden Robin, Baldini Nicola, Bilger Annabelle, Cota Klaudija, Cota Mario, Epp Nils, Gisler Felix, Jehle Lilly, Kempf Frédéric, Muggler Fabian, Sonntag Alex, Waser Janis, Wunderlin Mattia, Zimmermann Maya

Freitag, 03 September 2010 11:29

U 13 Animation

geschrieben von

>> Spielplan / Resultate <<

 


Trainer:

Stefan Epp →
Tel: 079 458 52 65
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Andrea Clapasson Tel: 076 425 46 57
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Manuela Zberg Tel: 077 417 36 35
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Trainingszeiten:

Mittwoch 18:00 - 19:30 Altdorf Feldli
Freitag 17:30 - 19:00 Baldini Halle

 


 

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Freitag, 03 September 2010 11:29

U 11 Animation

geschrieben von

 

>> Spielplan / Resultate <<

 


Trainer:

Tobias Rieder →
Tel:
Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 


 

Trainingszeiten:

Montag 18:00 - 19:15 Altdorf Feldli
Freitag 17:30 - 19:00 Baldini Halle

 


 

Kontakt:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!