Der HC KTV Altdorf, welcher nach Saisonschluss 2012/13 auf die Dienste des Toprskorers und Spielertrainers Daniel Brack verzichten muss (Rückkehr nach Deutschland), hat für die nächsten beiden Jahre als neuen Trainer den Deutschen Burkhard Keller verpflichtet. Er unterstützt das Urner Nati-B-Team bereits für den Rest der laufenden Saison an der Seite von Daniel Brack und Predrag Ceko. - Keller ist in Engelberg wohnhaft. Der neu verpflichtete Altdorfer Trainer (Jahrgang 1958) war in früheren Jahren (zwischen 1992 und 1994) unter anderem Erfolgstrainer des deutschen Bundesligateams SG Wallau/Massenheim (2x deutscher Meister, 2x deutscher Cupsieger) und später auch in der Schweiz als Trainer höchst erfolgreich tätig: u.a. Aufstieg mit dem HC Kriens in die Nati A (2007), Schweizer Meister und Cupsieger mit Amicitia Zürich (2009).


 

 

 

 


Burkhard Keller, für zwei Jahre neuer Trainer des HC KTV Altdorf (Nati B, zurzeit Tabellenleader). FOTO: RUEDI AMMANN