Dienstag, 30 Oktober 2012 20:40

Kochen auf Sparflamme

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Zahlreiche Mannschaften des HC KTV Altdorf kommen in den Genuss eines spielfreien Wochenendes. Die 3.-Liga-Herren treten am Sonntag in Huttwil an. Die Berner haben bisher nach sieben Einsätzen keinen einzigen Punkt im Trockenen (Tordifferenz: -40), während der HC KTV Altdorf vom fünften Platz im Zwischenklassement grüsst (7/6, -12). Ein Auswärtserfolg ist somit eigentlich schon fast „Pflicht“. Die ältesten Juniorinnen (U18) spielen bereits am Samstag in Malters. Die Gastgeberinnen zieren zurzeit die Spitze des Zwischenklassementes, gemeinsam mit Stans (6/10). Der HC KTV Altdorf hat nach vier Einsätzen erst 2 Zähler eingefahren. Am Samstag fighten ferner auch die Altdorfer Animationsformationen: Die U11 treten in Goldau, die U13 in Wolhusen zu Mehrfacheinsätzen an.

 

 

Gelesen 1647 mal