Mittwoch, 02 Januar 2013 19:52

Drei Spiele zum Jahresauftakt

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)
Auf Sparflamme wird zurzeit in den Reihen des HC KTV Altdorf im Rahmen von Meisterschaftseinsätzen gekocht. Immerhin stehen am Samstag bereits die drei ersten Partien im neuen Jahr auf dem Terminkalender. Das neuformierte Herren-4.-Liga-Team hat sich ohne jeglichen Punkteverlust für die Stärkeklasse 1 qualifiziert. Es tritt nun zum grossen Stechen in der neu zusammengewürfelten Sechsergruppe auswärts gegen Horw an. In der Gruppe figurieren ausserdem Sarnen, Kriens, die Mythen-Shooters sowie Handball Emmen. Die U19-Elitejunioren der Spielgemeinschaft Stans/Altdorf haben – wie zu erwarten war – im Oberhaus (Eliteklasse) schwer zu beissen. Sie treten auswärts gegen St. Otmar St. Gallen an. Die Ostschweizer haben nach acht Runden bereits 7 Punkte, die Urner erst deren 3 ergattert. Die ältesten Juniorinnen (U18) spielen in Horw. Die Gastgeberinnen weisen nach neun Durchgängen 7 Zähler, die Urnerinnen deren 5 auf.

 

 

Gelesen 1666 mal