Donnerstag, 08 August 2013 21:25

Erster Einsatz von Lutz Wesseling

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Seinen Erstlingseinsatz in den Reihen des HC KTV Altdorf bestritt am Mittwochabend der deutsche Ex-Bundesligaspieler Lutz Wesseling. FOTO: RUEDI AMMANNHandball, NLA/1. Liga

Die erste Mannschaft des HC KTV Altdorf bestritt am Mittwochabend einen weiteren Trainingsgalopp. In der Baldini-Halle weilte der KTV Muotathal zu Gast. Während der ersten Halbzeit praktizierten die Urner eine weitgehend überzeugende 3:2:1-Abwehr – Varianten für dieses Dispositiv wurden ausprobiert. Seinen ersten Einsatz bestritt der frühere deutsche Bundesligaspieler Lutz Wesseling, der sich gleich mit fünf Treffern – ebenso mit Newcomer Samuel Stadelmann – profilierte. Je vier Tore markierten Daniel Röösli, Lukas Huwiler, Sebastian Munzert sowie Christoph Piske. Bis zur Pause setzte sich der HC KTV Altdorf gegen die Schwyzer Gäste bereits deutlich ab (17:7), um den Match schliesslich mit 32:21 klar für sich zu entscheiden. Der KTV Muotathal bewies mit seiner Leistung, dass er durchaus in der Lage sein dürfte, im neuen 1.-Liga-Championat an der Tabellenspitze mitzumixen. Altdorfs Trainer Burkhard Keller zur Leistung seiner Truppe: „Ein weiterer kleiner Schritt nach vorne war unverkennbar!“.

Altdorf spielte mit: Nicolas Stocker, Peter Szilagyi, Sebastian Aschwanden (je 20 Minuten); Fabian Auf der Maur (2), Christian Bär, Martin Betschart (1), Tizian Dossenbach (1), Ivan Fallegger, Lukas Huwiler (4), Kevin Ledermann, Thomas Mohenski (2), Sebastian Munzert (4), Christoph Piske (4), Daniel Röösli (4), Samuel Stadelmann (5), Lutz Wesseling (5).

 

 

 

Gelesen 2434 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 08 August 2013 21:28