Freitag, 29 August 2014 00:00

Letzte Lücken sind geschlossen

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

Damen 2. Liga / übrige Teams

damenj2014-15In den Reihen des HC KTV Altdorf laufen die Vorbereitungen auf die neue Meisterschaft seit geraumer Zeit auf Hochtouren. Jetzt konnte auch das letzte Signal noch auf „Grün“ gestellt werden. Es betrifft dies das 2.-Liga-Damenfanionkollektiv. Als Teamchef konnte Stefan Epp, als Headtrainer Migi Müller, assistiert durch Mario Obad/Marko Koljanin, die beiden neuen Verstärkungen des Herren-NLB-Teams, verpflichtet werden.

Das Damenkader für die Meisterschaft 2014/15 sowie die Teamverantwortlichen präsentierten sich anfangs dieser Woche in der Feldli-Sporthalle zum Saisonopening. Die Truppe, der auch verschiedene hoffnungsvolle Nachwuchsakteurinnen angehören, gibt sich zuversichtlich, eine starke Meisterschaftsperformance abliefern zu können. Der erste Einsatz steht am 13. September vor eigenem Publikum (Feldli, 20 Uhr) auf dem Programm. Auf dem Bild fehlen Brigitte Mohenski und Noemi Gisler (Doppellizenz mit Zug). Mirjam Arnold wird nach den ersten Spielen einen längeren Auslandaufenthalt antreten.

Hier noch die Auflistung der weiteren Altdorfer Mannschaften, die den Punktemarathon 2014/15 in Angriff nehmen werden: Herren I (Nationalliga B), Herren II (3. Liga), Herren III (4. Liga), sieben Junioren- und Juniorinnenteams, darunter drei Spielgemeinschaften mit dem BSV Stans. Der HC KTV Altdorf erwartet seine treuen Sponsoren und engsten Supporter am Samstag, 6. September, vor dem ersten Nationalliga-B-Heimspiel gegen den TV Steffisburg, 19.30 Uhr, in der Feldlihalle zu einem Apéro.

 

Gelesen 1179 mal