Freitag, 04 März 2016 00:00

Ehrenmitglied Osi Arnold-Philipp (1957) verstorben

geschrieben von
Artikel bewerten
(4 Stimmen)

ArnoldOsiAltdorfs Handballer/innen-Familie trauert. Ihr Ehrenmitglied Osi Arnold ist nach schwerer Krankheit am 1. März verstorben. Nebst seinem Beruf - Geschäftsleiter der Elektrofirma Imholz AG, Schattdorf, - galt das besondere Engagement des Ballsportpioniers der Handballszene. Bereits in jungen Jahren entwickelte Osi grosses Talent, um in der Juniorenabteilung (Trainer sowie Chef) Nägel mit Köpfen einzuschlagen und den Nachwuchs zu gar manchen Höhenflügen inner- und ausserhalb der Region zu führen.

Als aktiver Handballer und engagiertes Vereinsvorstandsmitglied des HC KTV Altdorf zählte Osi während Jahren generell als grosse Stütze des Grossvereins. Seine Erfolge, sein kollegialer Geist und seine Offenheit auf dem Spielfeld bleiben weitesten Kreisen unvergessen. Mit dem Fanionteam schaffte Osi Arnold übrigens auch Aufstieg um Aufstieg, um als gefürchteter Kreisläufer so gar manchem Erfolg seiner Truppe zu Gevatter zu stehen.

Gattin Silvi mit Familie und weiteren Angehörigen gilt die herzliche Anteilnahme. Osi wird in den Reihen des HC KTV Altdorf in seiner sympathischen Art als Aktivmitglied, engagiertes Vorstands- und Ehrenmitglied sowie Sportkamerad unvergessen bleiben.

Der Trauergottesdienst findet am Samstag, 12. März, 9.30 Uhr, in der Pfarrkirche Erstfeld statt.

 

 

Gelesen 1004 mal Letzte Änderung am Freitag, 04 März 2016 20:54