Dienstag, 07 Februar 2017 00:00

Zweite Halbzeit verpatzt

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

SG Mythen Shooters/KTV Muotathal – HC KTV Altdorf 42:23 (20:16)

Nach dem erfolgreichen Auftakt zur Meisterrunde traf man auf die Mythen-Shooters. Diese spielten von Beginn weg in der Defensive ein 4:2 System, was für unser Team sehr ungewohnt war. Trotzdem war man mit den ersten Angriffen über die Flügelpositionen erfolgreich. Die Shooters stellten aber ein körperlich sehr starkes Team. In der Verteidigung konnte wir sie nicht stoppen. Da wir aber im Angriff Paroli bieten konnten, lagen wir zur Halbzeit nur mit 4 Toren im Rückstand.

Gleich zu Beginn der 2. Halbzeit wurden wir regelrecht überrannt. Im Angriff unterliefen uns jetzt zu viele Fehler und Fehlschüsse, was der Gegner immer wieder ausnützte. Zum Schluss stand es 42:24. Eine klare Niederlagen gegen einen übermächtigen Gegner, die es so zu akzeptieren gilt.

Es spielten:
Loureiro Leonardo; Aschwanden Luca, Lemmel Sven, Kovacevic Matteo, Schuler Marco, Müller Lukas, Senn Jovin, Kamer Ivo, Werner Sven, Imhof Levin

Gelesen 769 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Die süsse Rache…