Diese Seite drucken
Montag, 08 Januar 2018 20:51

Tolle Leistungen der Altdorf Spitzenhandballer (international/national)

geschrieben von
Artikel bewerten
(2 Stimmen)

ar.  Wieder einmal machen zwei ehemalige Altdorfer Spitzenhandballer in "fremden Diensten" von sich reden: Lukas von Deschwanden (Nationalmannschaft sowie Wacker Thun sowie Jost Brücker (bisher bei Kriens/Luzern; neu beim deutschen Bundesliga-Zweitligisten Hildesheim (Nähe Hannover).

Von Deschwanden, der aktuelle Topskorer (Leader) in der nationalen NLA-Zwischenrangliste (zurzeit weiterhin bei Wacker Thun; 89 Tore in elf Spielen) und Brücker (bisher: HC Kriens/Luzern: jetzt beim deutschen Bundesliga-Zweitligaverein Hildesheim), sorgen immer wieder für Furore. Ersterer wirkte in der Schweizer Nationalmannschaft mit, die ihre beiden jüngsten WM-Qualifikationsspiele gegen Estland souverän gewann (mit vier Toren Differenz auswärts und am Samstag in Winterthur mit einem satten 39:21), - Lukas traf gegen Estland in beiden Spielen je fünfmal ins Schwarze. Toll! Jost zügelt jetzt vom HC Kriens/Luzern zum deutschen Bundesliga-Zweitligisten Hildesheim.

Der HC KTV Altdorf ist natürlich stolz auf die Leistung seiner Spitzenathleten, die aus der eigenen Klub-Talentschmiede hervorgegangen sind. Beiden sei für die kommenden Aufgaben auf dem sportlichen Parkett und auch privat weiterhin viel Erfolg gewünscht und zu den letzten "Efforts" herzlich gratuliert!

Gelesen 557 mal