Mittwoch, 12 September 2018 20:08

Erstes U13-Turnier des Team 1 in Brunnen

geschrieben von
Artikel bewerten
(4 Stimmen)

Das U13, Team 1,  des HC KTV Altdorf startetete am 8. September in die neue Saison. Das Turnier fand in Brunnen statt. In einer Vierergruppe mit HSG Mythen-Shooters, HC Kriens, KTV Muotathal und zuletzt dem HR Hochdorf kämpfte man um den Sieg.Foto Brunnen 002

Der Start ins erste Spiel gelang wunschgemäss. Der Gegner, Mythen-Shooters, vermochte sich in keiner Hinsicht wehren. Die Jungs überrollten den Gegner buchstäblich. Man konnte mit sehenswerten Angriff Aktionen brillieren. Schnelle Auslösungen aus der Verteidigung waren die grosse Waffe der Truppe. So endete das Spiel mit 24:2 klar für den HC KTV Altdorf.

Im zweiten Spiel kam schon das nächste Derby gegen den HC Kriens. So versuchte man den Flow vom ersten Spiel mitzunehmen. Doch Kriens bot am Anfang noch Gegenwehr. Je länger das Spiel dauerte, desto besser hatte man den Gegner im Griff. Auch da endete das Resultat klar zu Gunsten der Altdorfer mit einem 26:10 Sieg.

Weiter ging es im dritten Spiel gegen den KTV Muotathal. Doch plötzlich ging gar nichts mehr. Die Altdorfer Spieler waren platt und konnten nicht mehr an die vorherigen Leistungen anknüpfen. Der Ball wurde stehend angenommen, viele technische Fehler kamen hinzu. Die Mittagspause bekam den Jungs anscheinend nicht gut. Oder man war sich seiner Sache zu sicher. Das Team versuchte sich gegen Ende der Partie zusammenzureissen; doch war es bereits zu spät. So verlor man das Spiel knapp mit 15:16.

Im letzten Spiel gegen den HR Hochdorf war Wiedergutmachung angesagt. Der Gegner liess das dann auch zu. Hochdorf vermochte körperlich wie auch spielerisch nicht mitzuhalten. So konnte das U13-Team den Tag versöhnlich abschliessen und gewann klar mit 24:10.

Für Altdorf spielten: Aschwanden Jannis, Chab Luis, Cota Mario, Epp Nils, Kempf Frédéric, Lemmel Jonas, Muggler Fabian, Sontag Alex, Waser Janis, Wunderlin Mattia

Gelesen 65 mal Letzte Änderung am Mittwoch, 12 September 2018 20:12
Mehr in dieser Kategorie: « Saisonstart U13 für das Team 2