Sonntag, 10 April 2011 15:40

Urnerinnen im Cup-Halbfinal

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Vier Damenformationen haben sich für den „Final Four“ (Schweizer-Cup-Endrunde) qualifiziert. Die Ausmarchungen finden am kommenden Wochenende, 16./17. April, in der Stadthalle von Sursee statt: Die Semifinalspartien am Samstag, der Final tags darauf. Pikanterweise stehen sich im Rahmen des Halbfinals zwei Urnerinnen (frühere Spielerinnen des HC KTV Altdorf) diametral gegenüber. Claudia Bär beim LK Zug (mit den Trainern Peter Stutz, Damian Gwerder und Mitarbeiter Orlando Tramonti, seinerseits ein Altdorfer), Kathrine Arnold bei Spono Nottwil (Trainer: Mirko Funke, vormals HC KTV Altdorf). Favoritinnen auszumachen, ist ausgesprochen schwierig. Nottwil hat das Pech, in den letzten Tagen Romy Bachmann verloren zu haben; der Pechvogel zog sich einen Kreuzbandriss zu und fällt für längere Zeit aus.

 

Im zweiten Halbfinal stehen sich Überraschungsteam Herzogenbuchsee sowie der klar favorisierte LC Brühl gegenüber.

Gelesen 2066 mal