Sonntag, 17 April 2011 21:24

Schweizer-Cup-Goldmedaillen nach Altdorf

geschrieben von
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Käthy Arnold (Feldspielerin) und Mirko Funke (Trainer) gewannen den Schweizer Cup gegen die haushohen Favoritinnen Brühl St. Gallen im sonntäglichen Finalspiel in der Stadthalle Sursee mit ihrem Team Spono Nottwil 25:24. Zwei Goldmedaillen gehen somit sozusagen auch ins Urnerland. Spono Nottwil hat den Titel völlig überraschenderweise gegen die haushohen Favoritinnen aus der Ostschweiz gewonnen. Nach den Schweizer-Meisterinnen-Ehren der Geschwister Sandra und Claudia Bär mit dem LK Zug (vor Jahresfrist) ist der Erfolg ein weiterer Beweis dafür, dass im HC KTV Altdorf sowohl bei den Juniorinnen wie Junioren höchst zielstrebige und erfolgreiche Aufbauarbeit geleistet wird.

 

Funke

 

Mirko Funke, erfolgreicher Trainer.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

ArnoldK

 

 

Kathrine Arnold, erfolgreiche Skorerin.

FOTOS: RUEDI AMMANN

Gelesen 1929 mal Letzte Änderung am Montag, 18 April 2011 12:04