Montag, 21 Februar 2022 12:38

Fu16I/E: Gefightet bis zum Ende

geschrieben von Spielbericht
Artikel bewerten
(0 Stimmen)

Fu 16 Inter/Elite: SG Stans/Altdorf - SG Lakers 22:27 (12:9), 19.2.2022 Romanshorn Kantonsschule

Gefightet bis zum Ende

In einer engen Partie kämpften beide Teams um den Sieg. Für die Stans/Altdorfer reichte es aber schlsusendlich nicht.

Das 1:0 erzielte die SG Stans/Altdorf. Es war eigentlich sehr ausgeglichen, jedoch hatten die Urschweizer viele Wurffehler. Am Ende der ersten 30 Minuten stand es dann 12:9 für die SG Lakers.

In der zweiten Halbzeit starteten die Innerschweizerinnen aber die Aufholjagd. Nachdem man in der 50. Minute ausgleichen konnte, erkämpfte man kurz danach sogar die 20:21 Führung. Nun war das Heimteam aber wieder stärker und nachdem Stans/Altdorf noch eine Zeitstrafe erhielt, kippte das Spiel erneut und die SG Lakers setzten sich mit 27:22 durch.

Somit ist die SG Lakers auf den vierten Tabellenplatz und die SG Stans/Altdorf auf dem sechsten. Anne Pellaton, die uns ausgehalf, hat eine Super Leistung für unser Team erbracht und erzielte drei Tore aus drei Versuchen.

Am 26.2.2022 folgt das nächste Spiel gegen SG Wyland um 18:00 in der Sporthalle Andelfingen.

Für die SG Stans/Altdorf spielten:
Mia Barmettler, Joya Ziegler, Michelle Kempf, Johanna Marti, Jana Kayser, Anne Pellaton, Svea Bühlmann, Lena Karli, Amélie Romancuk

Auf der Bank: Migi Müller (Trainer), Lilly Jehle (Verletzt)

Bericht: Mia Barmettler

Gelesen 453 mal
Mehr in dieser Kategorie: « Auswärtssieg in Stans